Mittwoch, 14. Juni 2017

Jumpsuit - reinhüpfen und wohlfühlen

Für den Feierabend und die Freizeit mag ich Kleidung zum Wohlfühlen.
Das ist für mich nicht unbedingt der "Jogger" sondern eher Leggings und Shirtkleid / Bluse oder halt ein Jumpsuit.

Durch Zufall fiel mir das Schnittmuster aus der Burda Style 4/2015 wieder in die Hände.
Ich mag die Trompetenärmel und den lockeren Schnitt.
Den vernähten Stoff hatte ich ursprünglich für einen Hosenrock gekauft.
Da mir Muster und Farbe gefiel habe ich in Kauf genommen, dass er aus Polyester ist.
Ist jetzt so...und für einen gemütlichen Abend im Garten oder auf der Couch völlig in Ordnung.

Jetzt folgen aber mal Bilder...
 Hier könnt ihr die Trompetenärmel gut sehen.
In der Taille ist einfach nur ein Gummiband eingenäht, kurz darüber noch einen Druckknopf.

Als Kontrast habe ich für den Beleg innen schwarzen Stoff genommen.
Einfach mal hinlegen und entspannt in den Himmel schauen...das tun wir ja viel zu selten...
Ich jetzt auch nicht mehr...den ich verlinke mich jetzt beim Me Made Mittwoch.

Habt einen schönen Tag.
Bis bald!
Eure Sabine

Kommentare:

  1. Sehr hübsch dein Jumpsuit!
    Ich bin auch noch dabei mir einen zu nähen. Zugeschnitten ist er schon :)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Irgendwie brauche ich jetzt auch so einen Jumpsuit! :-)

    LG
    Karin aka Lina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr lässig - und elegant! Ich finde, es sieht verdammt chic aus, Dein "Wohlfühl-Outfit"!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schick und doch lässig zugleich - toll! LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.